Kenevo von ottobock.

 

Besonderheiten:

  • 3 Aktivitätsmodi (Locked-Mode, Semi-Locked, Yielding-Mode), die der Orthopädietechniker einstellt. 3-in-1-Kniegelenk.
  • Speziell für die Mobilitätsgrade 1 + 2 entwickelte Basisfunktionen (unterstützendes Hinsetzen und Aufstehen, Rollstuhlfunktion, hohe Sicherheit, Stehfunktion (Modus C), Sitzfunktion)
  • Patentierter Auslösemechanismus; auslösen der Schwungphase auch bei Nutzung von weiteren Hilfmitteln (z.B. Rollator) immer möglich.
  • Klein, leicht und kompakt; Induktives Laden
  • Intuitive Handhabung, keine Fernbedienung.
  • Qualitätskriterien erforderlich!!

 

Guido Raida ist zertifiziert für das Kenevo Kniegelenk von ottobock.

Nach Ermittlung des Mobilitäsgrades sind Testversorgungen für 14 Tage schon ab der Erstversorgung (Interimversorgung) möglich.

Für weitere Informationen oder einen Beratungstermin sprechen Sie uns bitte an. 06533 / 955116.

 

 

 

Guido Raida

Orthopädietechnikermeister

Orthopädiewerkstatt und Sanitätshaus
Birkenfelder Str. 10
54497 Morbach

Telefon: 06533 - 955 116
Fax: 06533 - 955 117
infoinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okraida-orthopaedie.de

Unsere Öffnungzeiten

Montag bis Freitag:
09:00 Uhr - 13:00 Uhr   

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag
14.00 Uhr - 18:00 Uhr