Myoelektrische Prothetik

In der myoelektrischen Armprothetik wird die Muskelaktivität am Armstumpf über angebrachte Elektroden erfasst. Der so erfasste geringe Strom im Muskel wird mit Hilfe einer Batterie über elektrische Motoren an die Prothesenhand weitergeleitet.

Der Anwender kann die Prothesenhand über die Muskelaktivität des Stumpfes ansteuern.

Dies stellt für viele Anwender wesentliche Vorteile im Alltag dar.

Die Hand kann sich öffnen, schließen und drehen.

Nach einem persönlichen Beratungsgespräch wird geprüft, ob die vom Armstumpf ausgehende Aktivität ausreicht, um eine optimale myolektrische Prothesenversorgung zu gewährleisten.

Raida Orthopädie

Orthopädiewerkstatt und Sanitätshaus

Birkenfelder Str. 10
54497 Morbach

Telefon: 06533 - 955 116
Fax: 06533 - 955 117
infoinhalt1zeile12$%@;ednocontent:.h1undh1okraida-orthopaedie.de

Unsere Öffnungzeiten

Montag bis Freitag:
09:00 Uhr - 13:00 Uhr     
14:00 Uhr - 18:00 Uhr

Mittwoch:
09.00 Uhr - 13:00 Uhr

Samstag:
9:00 Uhr - 13:00 Uhr